Das Wesen der

Geschichte ist

die Wandlung.



Jacob Burckhardt
schweizer. Historiker



Home Print

Geschichte

1978  Beat Fehlmann gründet seinen eigenen 1-Mann-Betrieb an der Steinbachstrasse in Belp.

1979  Im Sommer beginnt der erste Lehrling seine Ausbildung als Schreiner Richtung Möbel.

1984  Die Räumlichkeiten genügen den gestiegenen Platzansprüchen nicht mehr. Auf Grund eines Mangels an Geschäftslokalitäten fällt der
           Entscheid für einen Neubau.
1985  Am 1. April findet der Spatenstich statt, 4 Monate später wird bereits in der neuen Schreinerei fabriziert. Weitere Bereiche des Betriebes  
           rücken in den folgenden Wochen nach.
1992  Inbetriebnahme eines CNC-Bohrcenters.

1998  Der Betrieb beschäftigt 14 Mitarbeiter/-innen, davon 2 Lehrlinge

1999  Die Fehlmann Küchen AG wird durch die Conyform AG übernommen. Der Betrieb aus dem Gürbetal behält dabei weitgehend seine 
           Eigenständigkeit. Auch der angestammte Firmenname bleibt trotz des Austritts von Beat Fehlmann bestehen.

2000  Büro- und Ausstellungsräumlichkeiten werden umfunktioniert. Ergänzend zum modernisierten Erscheinungsbild wird ein neuer
           Kundeneingang geschaffen.

2001  Umstellung auf CAD und neue Branchensoftware.
2002  Die Conyform AG entschliesst sich zu Änderungen in der Führungsstruktur. Die Position des Geschäftsleiters wird in ein Führungsgremium
           bestehend aus drei Personen umgewandelt. Zudem zieht sie sich weitgehend aus den Führungsfunktionen der Tochterfirma zurück und
           übergibt die Verantwortung für die Geschäftsleitung an Erich Bettschen. Der Personalbestand umfasst 9 Personen, davon 1 Lehrling.

2003 Geschäftsübernahme durch die Ammann Globalbau AG in Hilterfingen. Durch die als Generalunternehmer tätige Unternehmung, werden
          der Firma neue Türen in Richtung Objektmarkt/Wohnüberbauungen geöffnet.
2004 Änderung des Firmennamens von Fehlmann Küchen AG in Topline Küchen- und Innenausbau AG.

2005 Geschäftsführerwechsel auf Anfang des Jahres. Reto Dänzer – vormals zwei Jahre als Projektleiter angestellt – übernimmt die Leitung der Firma.
2009-2010  Anschaffung einer neuen Kantenleimmaschine sowie einer neuen Planungssoftware zur 3-D-Visualisierung von Kundenzeichnungen.
2011  Die Topline Küchen- und Innenausbau AG beschäftigt 9 Angestellte, darunter 1 Lehrling.

Topline Küchen & Innenausbau AG   |   Hühnerhubelstrasse 91   |   3123 Belp   |   Telefon 031 819 41 61   |   info@topline-kuechen.ch Webdesign by exclusivdesign.ch